Berufsbegleitende Weiterbildung zur OP-Managerin / zum OP-Manager

Operationen in Krankenhäusern sind hochkomplexe und hochsensible Abläufe und verlangen ein dementsprechendes hochqualifiziertes, leistungsstarkes Management.
Der OP-Bereich ist einer der ressourcenintensivsten Bereiche des Krankenhauses. Aufgrund seiner zentralen Funktion mit vielen Schnittstellen zu anderen Abteilungen, wird der OP zu einem Kristallisationspunkt bestehender Probleme in Abläufen und Prozessen.

Ausbildungsziel
Die Optimierung der Abläufe und der organisatorischen Strukturen im OP-Bereich ist eine besondere Herausforderung für das OP-Management. Im Vordergrund steht nicht das Interesse der einzelnen Berufsgruppen, sondern das übergeordnete Bewusstsein, eine optimierte medizinische Versorgung trotz knapper finanzieller Ressourcen zu ermöglichen.
Die Verbindung von ökonomischem Denken und medizinischer Wertevorstellung versetzt OP-Mangerinnen und OP-Manager in die Lage in Prozessen zu denken und eine erhöhte Prozesseffizienz zu erreichen.

Die Zukunft erfordert immer hochqualifiziertere Führungspersönlichkeiten im medizinischen Op, die einerseits befähigt sind dauerhaft in ihrem schwierigen Funktionsbereich Exzellentes zu leisten, andererseits über ausgeprägte persönliche und soziale Kompetenzen verfügen.

Unsere OP-Managementseminare sind genau auf diese Anforderungen in der Praxis zugeschnitten und geben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Kompetenzen gezielt auszubauen, zu stärken und auf ihre spezielle Führungssituation anzuwenden.

Termine + Inhalte
Modul 1Modul 2Modul 3Modul 4Modul 5
29.01. – 30.01.16
8.15 – 15.15 Uhr
29.01. – 30.01.16
8.15 – 15.15 Uhr
29.01. – 30.01.16
8.15 – 15.15 Uhr
29.01. – 30.01.16
8.15 – 15.15 Uhr
29.01. – 30.01.16
8.15 – 15.15 Uhr
Haftungsrecht
RA André Diers

OP-Organisation
Matthias Bartz

OP-Manager
Dipl. Kaufmann
Betriebswirtschaftslehre
Dr. jur. Erwin Lohmer
Geschäftsführer

Personalführung
Dipl. Psych.
Jeanette Schiller
OP-Organisation
Ralf-G. Schoelen, MBA
Dipl. Betriebswirt
Ltd. OP-Manager

OP-Organisation
Ralf-G. Schoelen, MBA
Dipl. Betriebswirt
Ltd. OP-Manager
Personalkalkulation
Personal­management

Mario Holste
Leiter Funktionsdienst
OP/AN

Kommunikation &
Konfliktmanagement

Dipl. Psych.
Jeanette Schiller
OP-Organisation
Ralf-G. Schoelen, MBA
Dipl. Betriebswirt
Ltd. OP-Manager

Qualitäts­management
Alfred Ruland
OP-Manager
QM-Beauftragter

Abschlussprüfung
Multiple-choice-Test
Dauer
5 Module á 2 Tage,
29. Januar 2016 bis 28. Mai 2016
Kosten
3.500 Euro
Weitere Weiterbildungen: