Marienkrankenhaus Schwerte gem. GmbH (ATA)

Träger der Marienkrankhaus Schwerte gem.GmbH ist die Katholischen Kirchengemeinde Schwerte. Am 1. August 2014 hat die Gesellschaft ebenfalls die Trägerschaft des Evangelischen Krankenhauses Schwerte übernommen. Somit verfügt die Klinik über zwei Standorte mit den jeweiligen Bezeichnungen „Marienkrankenhaus Schwerte – Goethestraße“ und „Marienkrankenhaus Schwerte – Schützenstraße“.

Zur Website

Weitere Ausbildungsstätten: